Box-on-Demand im großen Stil

Mit dem BM Cutter 2800 gibt Horstmann Maschinenbau all jenen Unternehmen das richtige Werkzeug an die Hand, die das hauseigene Packaging-on-Demand im größeren Stil durchführen möchten. Die Kartonschneidemaschine zeichnet sich durch seine extrem robuste Bauweise aus und ist entsprechend wartungsarm. Fein abgestimmte digitale und mechanische Bauteile ermöglichen die schnelle, ununterbrochene Produktion von Wellpappe-Kartonagen in fast jeder FEFCO-Größe. Dabei sorgen separate Antriebe für jede Schnitt- und Rillengruppe in Kombination mit Einzelachsteuerungen für höchste schnitttechnische Präzision.

2800

400 bis 2800 mm beträgt die mögliche Breite der zugeführten Endloswellpappen

2 - 7

Wellpappen von 2 bis 7 mm Stärke verarbeitet der BM Cutter 2800 problemlos

Fünf

5 Fördersysteme stellt die Schneidemaschine für den automatischen Einzug bereit

10

Bis zu 10 Stellplätze für unterschiedliche Kartontypen & -breiten sind vorhanden

2200

Die Endloswellpappen an den Stellplätzen dürfen Stapelhöhen bis 2200 mm erreichen

Eine

Je 1 Querschneide- & Querrillengruppe bearbeiten die Kartonage in Querrichtung

Sechs

Je 6 Längsschneide- und Längsrillengruppen bearbeiten die Kartonage in Längsrichtung

90

90 m/Min beträgt die Vorschubgeschwindigkeit/Ausstoß (abh. von Verpackungsart)

Extrem robust und äußerst leistungsfähig!

Einzüge für bis zu zehn Wellpappen-Stellplätze

Bis zu 10 Endloswellpappen mit Breiten von 400 bis 2800 mm können dem Boxmaker BM Cutter über eine entsprechende Zahl an Palettenstellplätzen parallel zugeführt werden. Die Wahl der einzelnen Magazine wird dabei automatisch oder manuell über die Steuerung der Kartonschneidemaschine geregelt. Die Stapelhöhe der Pappenmagazine darf Höhen bis zu 2,2 m erreichen, verarbeiten kann der Boxmaker Wellpappen in Materialstärken von 2 bis 7 mm.

 

Intuitive & logische Bedienung

Ein Touch-Panel ermöglicht Ihnen die schnelle und intuitive Bedienung direkt am Boxmaker BM Cutter 2800. Sie brauchen aus der großen Anzahl hinterlegter Karton-Presets nur noch das passende Modell auswählen und die gewünschten Maße eingeben. Bevorzugen Sie die externe Steuerung vom Computer aus, so ist auch das über die grafische BM Cutter-Software möglich. Eine ERP-Schnittstelle erlaubt weiterhin die direkte Einbindung der Kartonschneidemaschine in Ihr Warenwirtschaftssystem.

Bedienung per Touch-Panel & Computer
GUI mit editierbaren FEFCO-Presets
Schnittstelle für direkte ERP-Anbindung
Direkt Kontakt